Skill Musicanship

What is Musicianship - how do I use it and what is it for?

Was ist Musicianship - wie verwende ich es und wozu ist es brauchbar?
Last Update: 13.05.2003
Link to the UO-Skillsite

General Information

Allgemeine Information
Musicianship is the main skill for Bards. It directly influences the effectivity of Discordance (Enticement), Provocation, and Peacemaking, the other three Bard skills. Additionally, for every point above 100 that a Bard attains in their Musicianship skill, they will be granted a success bonus of 1% per point to Discordance, Targeted Peacemaking, and Provocation attempts. For example: If you have a Musicianship skill of 110, your chance to provoke, discord, or peacemake a target will be increased by 10%.
Musikalität ist die Hauptfähigkeit für Barden. Es beeinflußt direkt die Effektivität von Discordance (Enticement), Provocation und Peacemaking, die anderen drei Barden-Fähigkeiten. Zusätzlich gibt jeder Punkt, den ein Barde über 100 in Musicianship erreicht, einen Bonus-Erfolg von 1% pro Punkt zu Discordance-, gezielte Peacemaking- und Provocation-Versuche. Zum Beispiel: Wenn man 110 Musicianship hat wir die Chance für Procation, Discordance oder Peacemaking auf ein Ziel um 10% erhöht.
Musicianship Tools Musicianship Werkzeuge

The Tool for Musicianship is, of course, an instrument, a drum, lute, harp or tambourine. Instruments can be found as loot, bought at NPC shops or made by players using the Carpentry skill.

Exceptional player crafted instruments will lower the difficulty of using a Bard skill against a creature by 5 points or, in other words, they will offer a 10% increase in the chance to successfully use a Bard skill against a creature (i.e. for every 0.1 of skill, the Bard will have a 0.2% chance).

Magical Instruments have certain similarities to the "slayer weapons" (see magic effects) and will be more effective against certain creatures and less effective against others. Each of these magical instruments will give the bard 10 skill points worth of difficulty modifiers against a certain class of creature. However, possessing these instruments does not cause the bard to be vulnerable to other types of creatures. Instead, when using the instrument against the opposing creature type, the attempt has a difficulty penalty instead of a bonus. For example: An instrument of Daemon Dismissal will increase the bard’s chance to use a barding ability against any variety of Daemon by 20% (when that instrument is used). When used against an elemental, however, the bard’s chance of success is reduced by 20%. Magical instruments will be fairly common as loot on various creatures.

Das Werkzeug für Musicianship ist natürlich, ein Instrument, eine Drum, Lute, Harp oder Tambourine. Instrumente können als Loot gefunden, bei NPC Shops gekauft oder von Spielern mit der Carpentry Fähigkeit gemacht werden.

Exceptional spielergemachte Instrumente erniedrigen die Schwierigkeit, die Bardenfähigkeiten gegen eine Kreatur einzusetzen, um 5 Punkte. Mit anderen Wworten erhöhen sie die Erfolgschance um 10% (für jeden 0.1 des Skills hat der Barde 0,2% Chance)

Magische Instrumente haben Ähnlichkeit mit den "Slayer Waffen" (siehe auch Magische Effekte) und sind sonach effektiver gegen bestimmte Kreaturen, dafür weniger effektiv gegen andere. Jedes dieser Instrumente bewirkt eine Schwierigkeitsanpassung im Gegenwert von 10 Skillpunkte gegen eine bestimmte Kreatur. Das alleine besitzen dieser Instrumente macht den Barden nicht verletzbarer, aber wenn das Instrument gegen eine entgegengesetzte Kreatur verwendet wird, dann hat gibt es Abzüge statt Schwierigkeits-Boni. Zum Beispiel: Ein Instrument of Daemon Dismissal wird die Erfolgschance gegen verschiedene Dämonenarten um 20% erhöhen (wenn das Instrument benutzt wird). Wenn es allerdings gegen ein Elemental eingesetzt wird, dann verringert sich die Erfolgschance um 20%. Magische Instrumente sind als Loot in verschiedene Kreaturen sehr verbreitet.

Musicianship Usage Musicianship Benutzung

Musicianship is mostly used passivly when using Discordance, Peacemaking or Provocation. It will also gain passivly in this way.

You can use Musicianship actively by doubleklicking an instument, but the variety of "music" is rather restricted. If you are successful, a pretty UO-tune plays. If you fail, however, you and your audience are treated to a particularly ugly noise. Unfortunately, you will not be able to play any special songs no matter how high your skill is.

Musicianship ist eher ein passiver Skill, der von den Skills Discordance, Peacemaking und Provocation genutzt wird. Man kann ihn auf diese Art auch passiv steigern.

Man kann Musicianship auch aktiv benutzen, indem man das Instrument doppelklickt, aber die "Musikstücke", sofern man diese so nennen kann, sind doch sehr begrenzt. Selbst bei erfolgreicher Anwendung bekommt man nur ein dumpfes Trommeln oder ein UO-Melodie. Leider ist es nicht möglich, ein "Lied" zu spielen, egal wie hoch der Skill ist.

Additional Information Zusätzliche Information

Professional Title: Bard
Statistics Used: Dexterity, Intelligence
Usage by: Instrument or passive
Trainers: Bard, Bard Guildmaster
Handy Additional Skills: Discordance, Peacemaking, Provocation
Skillgain: movement based

Berufsitel: Bard (Barde)
Benutzte Statistics: Dexterity, Intelligence
Benutzung durch: Musikinstrument oder passiv
Trainer: Bard, Bard Guildmaster
Brauchbare zusätzliche Skills: Discordance, Peacemaking, Provocation
Skillsteigerung: Bewegungs-abhängig

 

(C) 2000,2004 by www.GateCentral.com - All rights reserved
copyright-statement

Another fine internet-product brought to you by TRIANGLE productions