Stealing

Evil is also a part of our Ultima Online - World. We hope that this explanations are fun for the future Thiefs, and the future victims .. ohwell ;-> Auch das Böse ist Teil unserer Ultima Online - Welt. Wir hoffen, daß angehende Diebe mit diesen Erklärungen eine Freude haben und die angehenden Opfer .. nunja ;->
Last update: 17.07.2003
Link to the UO-Skillsite

General Information Allgemeine Information

Stealing is still a very popular skill although it can be used nearly only in Felucca, and we all know that the population of Felucca is rather rare at the moment. With the use of this skill, you can steal from the floor, from chests, from NPC`s, or even from other players.

Diebstahl ist immer noch ein sehr populärer Skill, obwohl er eigentlich fast nur in Felluca angewendet werden kann und da ist bekanntermaßen in letzter Zeit recht wenig los. Mit Stealing kann man entweder vom Boden, aus Kisten, von NPC's oder auch von anderen Spieler stehlen.

Stealing Usage Stealing Benutzung

There are two basic ways of Stealing: randomly or directly

To steal randomly you need to use Stealing from the skill list. Then you can target the whole container, the pack animal, the NPC or the player you wish to steal from. If successful, a random item is moved to your inventory.

To steal directly you first need to open the container which you want to steal from. If you intend to directly steal from the bagpack of a pack animal, a NPC or player, you must use Snooping to be able to open the container. Once the container is open pick the chosen item and drag it into your inventory to attempt the stealing.

The items you are able to steal depend on the skill heigh and the weight of the item. A GM thief can steal an item with a maximum of 10 stones. Following formula applies:
Skill / 10 = weight in stones (round down)

Es gibt grundsätzlich zwei Stehlmöglichkeiten: direkt oder zufällig.

Um zufällig zu stehlen, muß man Stealing von der Skill-Liste verwenden. Dann kann man direkt den Container, das Packtier, den NPC oder den Spieler wählen, von dem man stehlen möchte. Bei Erfolg wird ein zufälliger Gegenstand in das eigene Inventory gelegt.

Um direkt zu stehlen muß man zuerst einmal den Container öffnen. Wenn man beabsichtigt, direkt aus dem Bagpack eines Packtieres, NPCs oder eines Spielers zu stehlen, dann muß man Snooping anwenden, um diesen Container zu öffnen. Sobald der Container offen ist, nimmt man den gewünschten Gegenstand und zieht ihn in das eigene Inventory, um ihn zu stehlen.

Was man stehlen kann, hängt von der Höhe des Skills und dem Gewicht des Gegenstandes ab. Ein GM Dieb kann dementsprechend einen Gegenstand von maximal 10 Stone Gewicht stehlen. Dabei wird Folgende Formel angewendet:
Skill / 10 = Gewicht in Stone (abgerundet)

Stealing Success Stealing Erfolg
A skilled pickpocket should be both dexterous and clothed in a minimal amount of armor. The more armor you wear the more difficult it is to successfully steal, even if you have the required skill. Success and failure are not absolute for a thief. Possible outcomes to stealing include:

There are four possible outcomes to stealing:
* True Success: you get the item and are not noticed
* Partial Success: you get the item, but are noticed
* Partial Failure: you do not get the item, but are not noticed
* Total failure: you do not get the item, and your attempt is noticed

If noticed in an attempt to steal in a town, the guards may be called on you, and their method of justice is to swing first and ask questions later. It is also important to note that a noticed thief turns grey (criminal) for two minutes, is freely attackable, and cannot recall or gate during that time.

Ein Dieb muß geschickt und mit möglichst wenig Rüstung belastet sein. Je mehr Armor man trägt, desto schwerer ist ein Erfolg zu erzielen, auch wenn man den erforderlichen Skill hat. Erfolg und Mißerfolg sind bei Dieben nicht absolut.

Es gibt vier Möglichkeiten eines Stehl-Ergebnisses:
* Erfolg: man hat den Gegenstand und wird nicht bemerkt.
* Teilerfolg: man hat den Gegenstand, aber wird bemerkt.
* Teilmißerfolg: man hat den Gegenstand nicht, aber wird auch nicht bemerkt.
* Mißerfolg: man hat den Gegenstand nicht, aber wird bemerkt.

Wenn ein Stehlversuch in der Stadt bemerkt wird, können die Wachen gerufen werden, die den Dieb sofort erledigen. Es ist auch wichtig, daß ein Dieb für 2 Minuten grau (criminal) wird, wenn er bemerkt wird, und in dieser Zeit nicht recallen oder gaten, und frei angegriffen werden kann.

Stealing from Containers Stehlen aus Container
You can always try to steal from several chests in NPC-shops. However these usually are locked and guarded with traps. Every thief should therefore be able to unlock the containers with the Lockpicking skill, check for traps with the Detect Hidden skill, and remove the traps with the Remove Trap skill. When stealing from chests you should also keep in mind that nearby NPCs and players might notice your stealing attempt. A safe distance from NPCs is 8-10 steps. You cannot be noticed if an area of 15x15 around you is totally unpopulated. Note that it also counts for NPCs that are separated by a wall or even stand in neighbour houses. Die Kisten bei NPC-Händlern kann jederzeit bestehlen versuchen. Allerdings sind diese meistens verschlossen und mit Fallen gesichert. Jeder Dieb sollte dementsprechend auch mit Lockpicking Schlösser knacken können, mit Detect Hidden eventuelle Fallen erkennen und sie mit Remove Trap entfernen können. Man sollte außerdem darauf achten, daß sich eventuelle NPCs weit genug entfernt befinden. eine relativ sichere Entfernung sind ca. 8-10 Schritte. Man kann nicht beim stehlen erwischt werden, wenn sich in einem 15x15 grossen Umkreis niemand aufhält, egal ob NPC oder Spieler. Das zählt ebenso, seltsamerweise, auch für NPCs, die durch eine Wand getrennt sind, oder sich sogar in benachbarten Häusern aufhalten.
Stealing from Players Stehlen von Spieler

You won't be able to steal from other players unless you are a member of the Thieves’ Guild, or unless the target is an opponent in a guild war. You can join the Thieves’ Guild in the usual manner by finding a Thief Guildmaster NPC and asking him to join (<name> join). There is an entrance fee of 500 Gold and several requirements. Your character must be at least 48 play-hours old, must not have any murders to his name, and must have a minimum of 60 Stealing. The requirements to stay in the guild are stringent as well. Once you join the guild, you cannot leave for one week, unless ejected from the guild. Thieves’ Guild members cannot report murders, and thus could be considered “freely” attackable anywhere in the world. In justice regions (towns), the proscription against starting fights still applies, so even Thieves Guild members are safe from random attacks, unless a noticed stealing attempt has flagged them grey (criminal).

The Thieves Guild is an NPC guild and does not interfere at any point with playerrun guilds. You can be both member of a player guild and the thieves guild at the same time.

When stealing from innocents, thieves will only be able to steal gold and gems in the Dungeon/Lost Lands areas of Felucca. Thieves will continue to be able to use the full range of their thieving abilities against consensual-pvp opponents (guild wars, order/chaos, factions).

Man kann von anderen Spieler nur steheln, wenn man in der Diebesgilde ist oder mit ihnen im Kriegszustand. Man kann der Diebesgilde beitreten, indem man einen Thief Guildmaster NPC findet, und diesen um Aufnahme bittet (<name> join). Es benötigt eine Eintrittsgebühr von 500 Gold und mehrere Voraussetzungen. Der Charakter muß zumindest 48 Spielstunden haben, keinen Murdercountund mindestens 60 Stealing. Wenn man einmal in der Diebesgilde ist, dann kann man für eine Woche nicht aussteigen, sofern man nicht rausgeschmissen wird. Ein Mitglied der Diebesgilde kann keine Mörder melden, man kann also behaupten, daß diese überall auf der Welt frei zum Angreifen sind. In Rechtsgebiete (Städte) gilt trotzdem das Angriffsverbot, also ist man dort vor zufälligen Angriffen sicher, außer man wurde grau (criminal) durch einen bemerkten Stehlversuch.

Die Diebesgilde ist eine NPC Gilde und interferiert nicht mit Spielergilden. Man kann gleichzeitig in der Diebesgilde und in einer Spielergilde Mitglied sein.

Man kann von unschuldigen Spieler in Dungeons und den Felucca Lost Lands nur Geld oder Edelsteine stehlen. Diebe können aber die vollen Möglichkeiten gegen vereinbarte PvP-Gegner benutzen (Gildenkrieg, Order/Chaos, Factions)

Stealing Training Stealing Training

A good location to try stealing from chests is the area near the ranger huts at Skara Brae. It is not a guarded zone so the NPCs cannot call the guards on you even if they notice. Just don't forget you will be flagged grey (criminal) when noticed and there are quite a few players around waiting on exactly that opportunity.

A good method of training is the following:
You buy yourself a packhorse, 10 Dye Tubs and walk out of the guarded zone. There you steal randomly out of your packhorse. With this method the skill should easily raise to 60 to enable the membership of the Thieves Guild.

You gain faster if there are NPCs or players watching you. That usually isn't the case if you are outside the guarded zone. Practicing near a populated bank is therefore better, but also more dangerous. You need to command your horse to guard you (<name> guard me), to avoid turning grey while stealing from it. You also need to make sure that the guard command doesn't expire, so keep your packhorse well-fed and repeat the command from time to time.

Ein guter Ort, um Stehlen aus Kisten mal auszuprobieren ist das Gebiet bei den Ranger-Huts bei Skara Brae, da dort keine Guardzone ist und die NPCs auch bei Entdeckung nicht die Wachen rufen können. Man sollte allerdings nicht vergessen, daß man für 2 Minuten grau wird. Es gibt immer einige Spieler, die auf solche Gelegenheiten warten.

Als gute Trainingsmethode hat sich folgende bewährt:
Man kauft sich ein Packpferd, 10 Dye Tubs und marschiert aus der Guardzone. Dann fängt man an, die Dyetubes aus seinem eigenen Packpferd zu stehlen. Dabei sollte der Skill recht schnell auf 60 steigen, um in die Diebesgilde aufgenommen zu werden.

Man steigt um einiges schneller, wenn man beim Stehlen beobachtet wird. Das ist meist außerhalb der Guardzone nicht der Fall. Üben in der Nähe einer gut besuchten Bank ist also effektiver, aber auch gefährlicher. Man muß dem Pferd befehlen, einen zu bewachen (<name> guard me), um beim Stehlversuch nicht grau zu werden. Um sicher zu gehen, daß das Kommando nicht aufhört, sollte man das Pferd immer gut füttern und immer mal wieder zwischendurch den Befehl wiederholen.

Additional Information Zusätzliche Information
Professional Title: Pickpocket
Statistics Used: Dexterity, Intelligence
Usage by: Item, Skill list
Trainers: Thief Guildmaster
Handy Additional Skills: Hiding, Stealth
Skill-gain: difficulty- and target-based

Berufsitel: Pickpocket
Benutzte Statistics: Dexterity, Intelligence
Benutzung durch: Gegenstand, Skill-Liste
Trainer: Thief Guildmaster
Brauchbare zusätzliche Skills: Hiding, Stealth
Skill-Steigerung: Schwierigkeits- und Ziel-abhängig

 

(C) 2000,2004 by www.GateCentral.com - All rights reserved
copyright-statement

Another fine internet-product brought to you by TRIANGLE productions