Speedcasting

After the re-installation of pre-casting a new possibility has come into view of pvp-fighters. The speedcasting enables you to cast up to 3 spells faster then normal. How? This is the way ..

Nach der Wiedereinführung von Pre-Casting gibt es neue Möglichkeiten für pvp-Kämpfer. Speedcasting (Schnellzaubern) ermöglicht das Sprechen von bis zu 3 Sprüchen schneller als normal. Wie? Das ist der Weg ..
Last updated: 17.01.2002

What is speedcasting and how does it work? Seraphim worked it out and here is what he wrote a t the OSI-Board:

How to speedcast 101: Cast spell and bring up target cursor (precast). Next hold down macro for your next spell wait until screen spasms saying something to the effect you are already casting spell. Victim comes into view to attack (lets say someone pops out at a moongate)....release precast spell...hit last target key spell two is gone...hit a spell/last target macro spell three gone. That is a triple speedcast and takes about 3 secs to cast 3 powerful spells.

To really know if you got the speedcasting down try it with the lightning bolts spell. Try casting two lighting bolts the way you do now and compare it to speedcasting method (might have to rearrange some macros on your key board because frankly you can cast two spells faster than you can hit your last target key). It is easy to see the effects because it look just like chain lighting.

Is it as a loop hole for a mage to cast 3 powerful spells? Typical combos are exp exp ebolt, exp flame ebolt, or exp ebolt ebolt. The exp exp ebolt is the wicked one because you don't know it is coming until it is to late.

Basically, it is a method a mage can use to cast two spells without being disturbt and the 3rd spell might be disturb but most likely not.

So, not only is resistance nerfed, giving the mages more zap with there spells, but most importantly given them the ability to cast two spells almost at once.

Was ist speedcasting und wie geht es? Seraphim hat es herausgefunden und hier ist was er dann auf das OSI-Board geschrieben hat:

Das Speedcast 1x1: Sprich den Spruch und warte auf den Zielcursor (precast). Dann drücke die Makro-Taste für den nächsten Spruch und warte bis die Meldung kommt, daß Dein erster Spruch erstmal einen Effekt haben muß. Opfer kommt in Reichweite (z.B. jemand kommt aus dem Moongate) .. lassen den Precast-Spruch los .. drücke Last-Target-Taste und auch der zweite Spruch ist weg .. drücke einen Makro mit Spruch/letztes Ziel und Nummer Drei ist auch weg. Das ist ein Dreifach-Spruch und braucht ca. drei Sekunden um drei kraftvolle Sprüche zu sprechen.

Um zu überprüfen ob Du es verstanden hast, versuche es mit dem LIghtning Bolt. Vergleiche es mit der Zeit, die Du normal für zwei Bolts brauchst (eventuell mußt Du Makros umstellen, weil Du so zwei Sprüche schneller sprechen kannst, als Du die Last Target-Taste drücken kannst). Es ist sehr einfach den Effekt zu sehen, weil es wie Chain-Lightning aussieht.

Ist es ein Loch im System für einen Magier 3 starke Sprüche zu sprechen? Typische Combos sind Exp Exp EBolt, Exp Ebolt Ebolt oder Exp Ebolt Ebolt. Der Exp Exp Ebolt ist dabei der Gemeine, weil man weiß nicht, daß er kommt - bis er da ist.

Grundsätzlich ist es eine Methode, welche ein Magier benutzen kann um zwei Sprüche ohne Unterbrechung zu sprechen und meistens kann auch der dritte Spruch nicht behindert werden.

Somit kann man die Resistance des Opfers leichter umgehen - die Magier bekommen mehr Durchschlagskraft; aber noch viel wichtiger ist, daß sie damit die Chance bekommen zwei Sprüche fast zeitgleich zu sprechen.


And now the most interesting question: Is this considered a cheat by OSI or are we allowed to do so? Here is the answer:

Hi guys. I had some time to look into this and talk it over with the rest of the team. Specifically, I'm referring to Moostang's explanation of "fast casting" as given by him:

"Explanation: Ok, it takes a set amount of time to actually cast a spell..i think that is based off of the circle of spell. We are not getting around that. But...there is also a timer that is between 2 spells. That time is 2.2 seconds. So if After you get the target cursor for one spell and WAIT 2.2 seconds, then when you target you have the ability to immediately START casting the second spell and the only time you actually wait is the casting time of the second spell. Usually if you cast a spell and immediately target, it does the damage then you have to wait 2.2 seconds to cast next spell, hence its 2.2 seconds slower to cast 2 spells normally. Hence instead of targeting immediately, you waive the 2.2 seconds..then can start casting the second spell instantly. "

This is not currently considered an exploit and is functioning as designed. Hope that clears things up for you guys.

Thanks again for coming down to the fanfest - it was great fun. :)

-- Titan Helios
-- Designer, Ultima Online
-- Origin Worlds Online, EA-TX

Und nun die am meisten interessante Frage: Ist das ein Cheat, welcher von OSI verurteilt wird oder dürfen wir das verwenden? Hier ist die Antwort:

Hallo Leute. Ich hatte ein wenig Zeit mir das anzuschauen und es mit dem Rest des Teams zu besprechen. Ich beziehe mich auf Moostang's Erklärung von 'Schnell-Zaubern':

"Erklärung: Ok, es braucht eine gewisse Zeit um einen Spruch zu sprechen .. Ich glaube das basiert auf der Spruchstufe. Wir umgehen das nicht. Aber .. das ist auf jeden Fall ein Timer, welcher zwischen zwei Sprüchen ist. Diese Zeit ist 2.2 Sekunden. So, wenn Du den Zielcursor bekommst für einen Spruch und dann 2.2 Sekunden wartest bevor Du den zweiten Spruch zauberst, dann hast Du sofort die Chance den zweiten Spruch zu sprechen und die eigentliche Zeit, welche Du wartest ist jene für den zweiten Spruch. Normal wenn Du einen Spruch sprichst und diesen auch auslöst, mußt Du 2.2 Sekunden warten bis zum nächsten Spruch; somit ist diese Methode 2.2 Sekunden schneller als die normale Art zwei Sprüche zu sprechen. Somit wartest Du statt sofort zu zielen, die 2.2 Sekunden .. danach kann man gleich den zweiten Spruch anfangen zu zaubern.

Das wird momentan nicht als Exploit gesehen und funktioniert so wie geplant. Hoffentlich klärt das die Sachen für Euch Leute.

Danke nochmals für den Besuch des Fanfestes - es war großer Spaß. :)

- Titan Helios
- Designer, Ultima Online
- Origin Worlds Online, EA-TX

 

(C) 2000,2004 by www.GateCentral.com - All rights reserved
copyright-statement

Another fine internet-product brought to you by TRIANGLE productions